2016: Jahrestagung in Steingaden vom 16.-19.09.2016

Bereits Tage zuvor wurde die mittlerweile obligatorische WhatsApp-Gruppe mit den Teilnehmern für unser OI-Treffen gegründet. So konnten dann schon mal vorab die "wichtigsten" Fragen geklärt werden, wie z.B. wer kommt wann bzw. ist schon da, für wen soll die Küche das Abendessen für später bereitstellen, weil er die Anreise bis zum Abendessen nicht schaffen wird, müssen Handtücher selber mitgebracht werden…

Alle freuten sich, endlich mal wieder ein Wochenende miteinander zu verbringen und Interessantes bei den Vorträgen zu hören. Die Zimmer wurden bezogen und schon beim Abendessen begangen die ersten Gespräche, die dann beim gemütlichen Beisammensein noch bis spät fortgesetzt und intensiviert wurden. Auch das Kinder- und Jugendprogramm für das Wochenende startete nach dem Abendessen. Wie immer zogen sie sich zurück und es wurde ein großes Geheimnis um das Ergebnis gemacht, das sie dann allen am Sonntag vor dem Mittagessen präsentieren wollten.

2016 Gruppenbild Langenargen WEB2

Am Samstag direkt nach dem Frühstück berichtete Herr Prof. Dr. Thomas Wirth vom Olgahospital am Klinikum Stuttgart im ersten Vortrag über aktuelle Behandlungsmethoden der OI aus dem Bereich der Orthopädie.
Im zweiten Vortrag erfuhren wir mehr über den "Eintritt ins Berufsleben mit OI". Hier referierte Frau Theresia Adelfinger (selbst Betroffene) von der ACCESS GmbH in Erlangen, einem Fachdienst, der sich für die Qualifizierung und Vermittlung von Menschen mit Behinderung in den allgemeinen Arbeitsmarkt engagiert.
Nach dem Mittagessen zeigte uns Markus Drechsler von der Firma Mühleisen aus Augsburg, verschiedene Möglichkeiten zum behindertengerechten Fahrzeugumbau.
Nach der Stärkung mit Kaffee und Kuchen trafen wir uns dann zur Mitgliederversammlung.
Abends gab es dann leckeres Grillfleisch mit frischen Salaten. Danach sind wir gemütlich zusammengesessen und haben den Tag ausklingen lassen.

Die Wanderung am Sonntagvormittag ist leider wegen schlechtem Wetter ausgefallen. Doch so hatten die Kids etwas mehr Zeit ihr Projekt abzuschließen und es uns vor dem Mittagessen zu präsentieren. Auch dieses Mal hat sich Laura Abele wieder ein ganz besonderes Programm für alle Kinder und Jugendlichen einfallen lassen. Voller Stolz haben sie uns einen Film gezeigt, den sie selber gedreht, geschnittenen und vertont haben und in dem sie selber natürlich die Hauptrolle gespielt haben.

Nach dem Mittagessen begann dann wie immer die große Verabschiedung und die Heimreise.

Ich gehe gern zu diesen Treffen, weil ich so Neues erfahre und auf dem "Laufenden" bezüglich OI bleibe.
Außerdem gibt mir der Austausch mit anderen Betroffenen und ihren Angehörigen auch einen anderen Blickwinkel auf meine ganz persönliche Situation und ich habe das Glück, dort richtig tolle Leute und Freunde kennengelernt zuhaben.

C.Wiedemann

 

 

2016: OI- Regionaltreffen in Coburg

Inzwischen schon eine Tradition!

Wie jedes Jahr im Spätherbst, kurz bevor die Adventszeit Einzug hält, fand wieder ein fränkisches OI-Treffen in der Vestestadt Coburg statt. In diesem Jahr sind unserer Einladung insgesamt 24 Personen, darunter 6 Kinder und 2 Jugendliche, gefolgt. Mit den Jahren sind richtig gute Kontakte entstanden. Man weiß voneinander und freut sich auf das Wiedersehen.
Wie immer konnten wir uns im Gebäude der Caritas, zentral in Coburg, treffen. Angereist waren Betroffene und ihre Angehörigen sowohl aus Ober-, Unter- und Mittelfranken, als auch Südthüringen bis hin zu Sachsen.

Bild 1 Bild 2


Ab 11.00 Uhr fand ein gemütliches Beisammensein, bei Brunch und angeregten Gesprächen statt. Als sich dann gegen 15.30 Uhr das Treffen dem Ende entgegen neigte, waren sich die Anwesenden einig, dass man sich auch im nächsten Jahr, in Coburg, wieder sieht.
Für den schönen Nachmittag und Euer zahlreiches Kommen bedanken sich herzlich,


Eure Ute Wallentin und Doris Werberich.

 

 

2017: OI- Regionaltreffen im Nürnberger Tierpark
 

Tiergpark Nuernberg 2Tiergpark Nuernberg 1

2017: OI- Regionaltreffen in der Pinakothek der Moderne in München
Bericht folgt! 
 
Pinakothek Muenchen
Pinakothek Muenchen 2

 

2017: OI- Regionaltreffen in Amberg
 
 
IMG 3383

 IMG 3404

IMG 3494

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok